Gewinner des Jugendwettbewerbs

Schönheit ist bunt, facettenreich und individuell. Die Werke des Jugendwettbewerbs "Was ist schön?" zeigten wie kreativ unsere Schülerinnen und Schüler waren.

Zwei Kinder unserer Schule, Jonah und Johanna (Klasse 1), waren besonders stolz, als sie Mitte Mai Post bekommen haben. Sie haben bei dem Wettebewerb unter den Kindern der Klassen 1 in Lingen und Umgebung  gewonnen. Stolz folgten sie der Einladung zur Siegerehrung. Beiden Kinder hielten ihre Urkunde und einen BVL-Gutschein  stolz in der Hand.

An dieser Stelle noch einmal "Herzlichen Glückwunsch"!

Mosaiktische in der Farbwerkstatt

In der Frabwerkstatt entstanden aus Kabelrollen bunte Mosaiktische. So kamen nicht nur die Wörter Kreativität ins Spiel, sondern auch Upcycling.

Hier einige Eindrücke:

Mosaikbilder aus dem Werkunterricht

Die Kinder der Klasse 4a waren im Werkunterricht sehr kreativ unterwegs.

Es sind wundervolle Stücke und unterscheidliche Motive entstanden.

 

Alle sind sich einig, dass sie in der Glasvitrine der Schule gut bewundert werden können.

Hier einige Eindrücke:

 

Kreatives Allerlei zu Ostern

Die Kinder der ersten Klasse und der Klasse 4a haben sich kreativ ausgetobt:

Enstanden sind bunte große Ostereier aus Gipsbinden und individuelle Osterkisten aus verschiedenen Naturmaterialien.

 

So steigt die Vorfreude auf die bevorstehende Osterzeit!

Hier ein paar kreative Eindrücke:

 

Baumrinde bemalen

Die 2. Klasse hat die wunderschönen Baumrinden bemalt. Jede Baumrinde hat unterschiedliche Farben und Muster bekommen.

Die Kinder waren stolz und begeistert von ihren Kunstwerken.

 

Osterhühner aus Pappmachè

Die 3. Klassen haben zur Frühlingszeit im Werkunterricht Osterhühner aus Pappmache` hergestellt.

Passend zu den Osterferien gingen alle Kinder stolz mit ihren Hühnern in die Ferien.

Phantasievolle Pinnwände aus Holz

Die Klasse 4 war in den Fächern “Gestaltendes Werken“ und „Kunst“ sehr kreativ.                               

Es wurden ganz individuelle Pinnwandfiguren aus Holz hergestellt. Zunächst haben die Kinder selbst ausgedachte Motive auf ein Blatt gezeichnet und ausgeschnitten. So wurde schon an dieser Stelle deutlich, dass ganz unterschiedliche, individuelle Figuren entstehen werden.

Sie übertrugen diese Entwürfe auf Holz und sägten sie professionell mit einer Laubsäge aus, um sie dann mit Schleifpapier zu schleifen.

Die Figuren wurden passend angemalt, zum Schluss Kork ausgesägt und auf die Figur geklebt.                                                      

Stolz nahmen die Viertklässler ihre Pinnwände mit nach Hause, um sie in ihrem Zimmer „einzuweihen“.

Aus Weiß mach Bunt - frostig-schöne Winterbilder

Schnee, Wasserfarbe, Pinsel und Wasser - mehr braucht es nicht um winterliche Bilder zu gestalten!

Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt, als einige Kinder den Schnee in eine bunte Winterlandschaft verwandelten.

 

Die Bilder sind vergänglich, der Spaß aber wird bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben!

 

Bunte Tierskulpturen

Tierisch bunt - so sieht es derzeit im Flur unserer Schule aus. Die Kinder der Klasse 4 waren kreativ und gestalteten unterschiedlichste Tierskulpturen: So kann man beispielsweise neben Bär Balu die Katze Hoppla und den Elefanten Ele entdecken.

 

Wir wünschen den Kindern ganz viel Spaß beim Entdecken weiterer Tiere!

Karnevalszeit

Die Kinder der Klasse 3 lernten im Kunstunterricht die wirkungsvolle Technik "Spaltschnitt" kennen. Sie gestalteten passend zur Karnevalszeit unterschiedliche Masken.

Die 2. Klassen waren ebenfalls kreativ und malten bunt und fröhlich gestaltete Clown-Bilder.

Winterlandschaften in Holzkisten

Die Klasse 3 hat zum Ende des Schulhalbjahres im Werkunterricht Winterlandschaften mit verschiedenen Materialien hergestellt. Alle Schülerinnen und Schüler wünschen sich so eine weiße Winterlandschaft.

Glücksschweine aus Pappmache´

Die Klasse 3 hat passend zum Jahreswechsel im Werkunterricht Glücksschweine aus Pappmache´ hergestellt.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen alles Gute für das Jahr 2020.

Aktuelles:

Projektwoche "Upcycling/Recycling/  Müllverwendung"...mehr

Gewinner des Jugendwettbewerbs...mehr

Juni 2022 - Schulgarten...mehr

Mosaiktische aus der Farbwerkstatt...mehr

Mosaikbilder aus dem Werkunterricht...mehr

Erstklässler stellen ihren Paten ihre Lapbooks vor... mehr

Besuch der Wanderausstellung "Mathematik zum Anfassen"...mehr

Viertklässler on Tour...mehr

Aktuelles  zur Corona-Pandemie...mehr

Formulare Einschulung 2023

Anmeldetermin 06.05.2022...mehr

 

Kontakt:

Anschrift
 
Am Birkenhain 19a 49811 Lingen
 
Telefon

 

0591 - 91 10 14 0 

 E-mail

 

gsgauerbach@

t-online.de

 

Fax

 

0591 - 91 10 14 16

 

Schulleitung:

Frau Bauer

 

0591 - 91 10 14 11 

 

Sekretariat:

Frau Eggermann 

 

0591 - 91 10 14 10 

 

Hausmeister:
Herr Bülte

 

Bürozeiten:

                      
Mo. - Do.

 

0591 - 91 10 14 13 

 

 

 

  

08:00 - 11:30 Uhr